Benimmregeln, was ist das? Kann man das essen?

Kürzlich ist mir eine Dokumentation zu Benimmregeln untergekommen. Anscheinend ist es gerade wieder IN, Bücher zu verfassen die sich um die Benimmregeln drehen. So kommen etliche neue Werke zu Tage die zum Teil zumindest angeblich sogar auf neue Umstände und Gegebenheiten angepasst sind. Eines jedoch fällt mir immer wieder auf, WO bitte sind die Änderungen bezüglich der Behandlung von weiblichen Mitmenschen? 😉 Wir leben im Zeitalter der Gleichberechtigung und dennoch soll ich SIE auf einer Treppe voraus gehen lassen, Ihr die Türe aufhalten, Ihr beim hinsetzen behilflich sein, Ihr den Mantel abnehmen, mich auf keinen Fall vor Ihr hinsetzen usw. und so fort.. Nicht dass ich grundsätzlich Frauen die Türe vor der Nase zuknalle :), nein, natürlich halte ich die Türe auf, so wie ich sie für jeden anderen Mitmenschen auch aufhalte.., ich werde aber auch weiterhin daran festhalten nicht wie ein Irrer ums Auto zu rennen um IHR die Autotüre aufzuhalten 🙂 Es ist halt sehr auffallend wie sehr Benimmregeln mit der Umgangsform gegenüber Frauen zu tun haben obwohl diese ja meiner Meinung nach für alle Geschlechter anzuwenden wären… und abgesehen davon keine Notwendigkeit mehr haben. Frauen sind Gleichberechtigt und können somit auf sich selbst aufpassen bzw. wollen eine solche Behandlung zum Teil nicht mal mehr.  Schon gewusst dass der Grund einer Frau auf einer Treppe den Vortritt zu lassen darin liegt, Sie falls sie stolpert auffangen zu können? Die Frage ist nur wie lange es noch dauert bis ein fanatischer Feministinnenclub auf die Idee kommt uns Männern hier zu unterstellen, dass wir wohl offenbar glauben eine Frau sei zu dämlich alleine eine Treppe hinauf zu kommen 😉 Umgangsformen sind wichtig, aber wer nach diesen Büchern lebt, wird wohl immer öfters relativ dämlich dastehen 🙂 Auch wenn ich vermutlich bei einer Knigge-Prüfung gnadenlos durchfallen würde ( wie jeder andere normale Mensch auch.. ) weiß ich mich zu benehmen und dies ganz ohne Knigge-Spickzettel in der Tasche. Also, wer immer das hier liest behandelt eure Mitmenschen so wie ihr behandelt werden wollt und der Knigge kann da bleiben wo er jetzt schon ist.. im verstaubten Ladenhüterregal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.