Felix Baumgartner – Dampfplauderer in Perfektion

Die weltweit aufsehen erregende Stratos-Aktion von RedBull will ich jetzt nicht weiter kommentieren, echte Männer haben das vor zig Jahren mit quasi null Schutzausrüstung und unter wirklichem Einsatz Ihres Lebens vollbracht was Felix Baumgarter mit einer Hunderschaft von Spezialisten, Sondergerätschaften und enormen Geldmengen gerade mal geschafft hat nachzumachen.  Sicher war es kein Spaziergang aber gemessen daran wie er vom Pöbel gefeiert wird war seine Leistung doch eher bescheiden.

Ein weiterer Streich ist aktuell sein Hubschrauberstunt in welchem er ein driftendes Rennauto verfolgt. Laut Interview angeblich mit waghalsigen Manövern die man mit einem Hubschrauber normalerweise gar nicht fliegt.. hier war mein Interesse geweckt und ich musste mir, obwohl ich Beiträge des besagten Herrn Baumgartners normalerweise überspringe, das Video zu Gemüte führen.

Was ich erblickte waren wieder einmal enorme Geldmengen die in Rauch aufgingen, ein wirklicher Zweck für das Video war jedenfalls nicht erkennbar. Der Inhalt eigentlich unspektakulär, denn es gab kein einziges Flugmanöver das für einen beliebgien Hubschrauberpiloten eine Herausforderung wäre und schon gar nicht für den Hubschrauber selbst. 0815-Manöver durch Kameraführung ein wenig in Szene gesetzt und das wars.

Es ist mir wirklich ein Rätsel was manche Leute an dieser Figur finden, wer sich selbst davon überzeugen möchte, hier der Link zum Beitrag:

http://www.redbulletin.com/at/de/sports/felix-baumgartner-und-sein-super-drift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.