Ziel des Projektes ist es die alte Elektrik zu erneuern sowie als Zukunftsvision einen „Autopiloten“ zu bauen.

Die Umsetzung wird in mehreren Schritten erfolgen, da die Idee zwar fix ist, die Umsetzung aber durch (noch) mangelnde Kenntnisse in Sachen Microcontroller-Programmierung und Elektronik schwierig werden dürfte.

Schritt 1, die Erneuerung der grundlegenden Elektrik ist am schnellsten erledigt.

Schritt 2 wird sein, den Gaszug des Motors mittels eines Attiny13 und einem alten Modellbau-Servo bedienen zu können.
Wichtig ist dabei vor allem dass das Ganze auch noch manuell bedienbar bleibt 🙂

Schritt 3 wird sich um die Lenkung kümmern, dazu wird ein alter Fensterhebermotor missbraucht um den Außenborder von links nach rechts bewegen zu können.

Schritt 4 wird dann die Ansteuerung der obigen Schritte umfassen wobei eine kleine Software entstehen soll, welche einem vorgegebenen Kurs oder einer Route selbsttändig folgen kann.

Willkommen auf meiner Webseite